Bauckhof

Der Name Bauckhof steht für Produkte der drei gleichnamigen biologisch-dynamischen Höfe in der Lüneburger Heide. Der erste der Höfe wird bereits seit 1932 nach Demeter-Richtlinien bewirtschaftet. Zwei weitere Höfe kamen hinzu, 1969 wurden sie in Eigentum der gemeinnützigen Landbauforschungsgesellschaft überführt. Auf den Höfen gibt es neben der Landwirtschaft noch eine sozialtherapeutische Einrichtung, eine Pension, eine Bäckerei, eine Molkerei sowie drei Hofläden für den Direktverkauf. Außerdem bemüht sich die Gesellschaft um Landschaftspflege und Forschung zum biologisch-dynamischen Landbau. Auf einem vierten Hof, dem Bauckhof Rosche, werden Produkte der Höfe auf zwei Mühlen und fünf Abpacklinien für den in- und ausländischen Naturkostmarkt verarbeitet und verpackt. Im Sortiment sind außerdem einige zugekaufte Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Zu der Vielzahl an Erzeugnissen von Bauckhof zählen beispielsweise Fertigmischungen für Falafel, Burger und Pizza, Mehle.
Seite 1 von 7
Artikel 1 - 24 von 161

info@ekomarkt.de
Schnelle Lieferung
Service
Große Auswahl
Unsere Webseite verwendet Cookies, ohne die wir einige Funktionen nicht anbieten könnten, als auch um das Surfverhalten unserer Seitenbesucher zu verstehen. Mehr dazu: Datenschutz